Theater Premiere: Herr Lehmann

Veranstaltung wegen Corona-Virus abgesagt

Samstag, 4. April 2020 - 20:30

von Sven Regener

Frank Lehmann lebt in Berlin-Kreuzberg und wird nur Herr Lehmann genannt. Er arbeitet seit Jahr und Tag in einer kleinen Kneipe. An einem frühen Sonntagmorgen macht er sich nach seiner Schicht ziemlich betrunken auf den Heimweg – und begegnet einem Hund, der ihm den Weg versperrt.


Doch dies soll nicht das letzte Problem sein: Denn seine Mutter eröffnet ihm, dass sie ihn gemeinsam mit dem Vater in Berlin besuchen wolle. Nun steckt er in ernsthaften Schwierigkeiten, denn wie soll er seinen Eltern erklären, dass er nicht ein wohlhabender Restaurantbesitzer ist, sondern ein schlecht bezahlter Barmann in einer heruntergekommenen Kneipe? Just schlägt dann auch noch die Liebe zu – und das alles kurz vor Herrn Lehmanns dreißigstem Geburtstag!