Termine

Lange Filmnacht

Schnaitbach III: Lorles Heimkehr

Drei Filme der Schnaitbach Trilogie der Kulturwerkstatt Simmersfeld

 

Vesper:
Hotdogs
Musterländlemaultaschen

Krimi.Live.Hör.Spiel

Anno Domini 1327 schickt der Kaiser den gelehrten Franziskaner William von Baskerville aus England mit einer delikaten Mission in eine Benediktinerabtei nach Italien. Er soll ein hochpolitisches Treffen zwischen der Ketzerei verdächtigten Minoriten und Abgesandten des Papstes organisieren. Doch bald erweist sich sein Aufenthalt in der Abtei als apokalyptische Schreckenszeit.

60er. 70er, 80er, 90er

HitsHitsHits! Century-Party

Wir  laden  Euch herzlich zur 60er, 70er, 80er und 90er-Party ins fest.spiel.haus ein. Es werden die Djs und Djanes in ihren Plattenkisten wühlen und das Beste, Grandioseste, Bombastischste und Rockigste aus den Jahrzehnten auflegen und dabei eineinhalbstündlich ein musikalisches Jahrzehnt näher an die Gegenwart rücken. Also schmeißt Euch in Euer 60er-,70er-,Undsoweiter-Outfit und feiert mit uns die musikalische Jahrtausendwende - jede Stunde, ein Jahrzehnt!

dramatische Werke

Egal ob zwei Herren mit einer Ente im Bad zu Gange sind oder für das weichgekochte Frühstücksei in der Küche hart geschuftet werden muss oder ob der Lottogewinner oder ob ein  Mann zum Feierabend einfach nur da sitzen oder oder oder.... Klar ist auch Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen und früher war mehr Lametta.
Die Sketche und Dialoge von Loriot beschreiben mit großer Feinsinnigkeit und einem unvergleichlichen Humor unsere tagtäglichen Begegnungen. Sie alle sind große Errungenschaften der deutschen Literatur im 20. Jahrhundert.

 

Sandra Kreisler & Roger Stein

WORTFRONT macht Musik für offene Herzen und Ohren, für Neugierige und Melodiesüchtige, für Humorvolle, Aufgeweckte und Berührungshungrige. Musik für jene, die sich gerne verzaubern lassen, anstatt vorbei zu hören.

Man erlebt bei uns also zugleich ein Popkonzert UND einen Theaterabend, ein Kammermusikalisches Ensemble UND ein Kabarettprogramm –  eine verblüffende Mischung in der plötzlich alles was antagonistisch schien, zur stimmigen Einheit wird.

Kindertheater nach Sven Nordqvist

Regionentheater: Pettersson und Findus

Für die kleinen Theaterbesucherinnen und -besucher holen wir die erfolgreiche Geschichte von Pettersson und Findus, einer Kinderbuchreihe von Sven Nordqvist auf die Bühne:

Weltmusik aus Polen

Der Name DIKANDA stammt ursprünglich aus einer Phantasiesprache steht aber auch in einem afrikanischen Dialekt für Familie und ist wunderbar geeignet, das familiäre Leben, den Musikstil und die Emotionen der Gruppe auszudrücken: Freude am Singen und Spielen, Leidenschaft, Spontaneität und jede Menge Energie.

Theater frei nach Wilhelm Hauff

So lustig, wie sich das manch einer vorstellen mag mit dem „in die Welt hinausziehen“,  ist es gar nicht im großen schwarzen Wald. Zwischen dunklen Tannen und schaurigen Geschichten verirrt sich Felix, ein Goldschmied, in ein einsam gelegenes, von Räubersagen umwobenes Wirtshaus, das von einer zwielichtigen Wirtin und Ihrer Tochter betrieben wird und zwei Gäste, einen Fuhrmann und einen Studenten, beherbergt.

Südsee, Sehnsucht und Skorbut

Es ist erstaunlich, dass HISS auf den unzähligen Konzerten der letzten Jahrzehnte kaum von ihren Abenteuern auf hoher See berichteten.
Dabei trotzten sie Tsunamis und Taifunen, der sengenden Sonne des Südens und dem erbarmungslosen Eismeer und überstanden gefährliche Begegnungen mit Haien, Schmugglern und Korsaren. Sie zechten und sangen in Cartagena und Wladiwostok, in Kapstadt und Shanghai.

Rockabilly

2003 – irgendwo in Deutschland, genauer gesagt in Calw im Nordschwarzwald wird für vier Vollblutmusiker Rockabilly zum Musik- und Lebensstil »The Booze Bombs« are born 100% Black Forest Rockabilly!
In der Besetzung mit Lucky Steve McBread (Gesang/Gitarre), Frank Martinez (Kontrabass), und Rockin' Bende (Schlagzeug) stehen 3 Männer auf der Bühne, jeder mit langjähriger Erfahrung.
Das Quartett wird durch die stimmgewaltige »Schwarzwald-Röhre« Annie Leopardo vervollständigt die so manches Männerherz höher schlagen lässt.

Seiten