Herzlich willkommen bei der Kulturwerkstatt Simmersfeld

dem soziokulturellen Zentrum für Kunst und Kultur im Nordschwarzwald

Spielzeit 3/20

Liebe Gäste, wertes Publikum,

 

Wir uns, Sie zu unserer Spielzeit Herbst/Winter begrüßen zu können!

Um auch in Zeiten von Corona die nötigen Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, ohne dass Ihr Besuch darunter leidet, gibt es dazu einiges zu beachten:

 

Tickets nur Online

Mit dem Ticketverkauf erheben wir von allen Gästen die personenbezogenen Daten, so dass gegebenenfalls eine Kontaktnachverfolgung möglich ist.

Daher wird es Tickets nur über den Onlineverkauf geben. Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Frist gelöscht.

 

Sitzplätze

Es gibt feste Sitzplätze. Wir setzen Sie in übersichtlichen Platzinseln zusammen. Bei gemeinsam gebuchten Tickets platzieren wir Sie zusammen. Kommen Sie dafür auch bitte gemeinsam zum Einlass.

 

Abstands- und Hygieneregeln

Auf dem Weg zum Platz, in der Pause und auf dem Weg zu den Toiletten besteht Maskenpflicht. Am Platz selbst können sie diese dann gerne abnehmen.

Allen anderen Hygiene- und Abstandsregeln werden von unserer Seite eingehalten, und wir achten auch darauf, dass sie von allen Besucher*innen eingehalten werden.

 

Noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Info-Telefon: 07484 92 999 33

 

Wir wünschen uns, daß Sie sich bei uns wohl fühlen!

 

Ihr Team der Kulturwerkstatt Simmersfeld

Unsere nächste Veranstaltung

Kinderbuchklassiker von Paul Maar für Kinder ab 5 Jahren

Das Sams ist ein quirliges, respektloses, aber sehr liebenswertes Wesen. Eines Tages wählt es sich den ängstlichen, biederen Herrn Taschenbier zum Papa und krempelt dessen Leben völlig um. Ständig sorgt es für Aufregung und bringt Herrn Taschenbier in immer neue Verlegenheiten: Bei der strengen Vermieterin, im Kaufhaus, im Büro. Das Sams kann aber auch Wünsche erfüllen und vor allem Mut machen. Eine zärtliche, lustige Freundschaft entsteht zwischen den beiden.

Preis: 
€10.00
Preis ermäßigt: 
€8.00
Freitag, 23. Oktober 2020 - 16:00